Neu Isenburg Banner

Tourenberichte 2018 2. Halbjahr

Radtour über Bad Homburg und Hanau

U-Bahn nach Bad Homburg

Ein wunderschöner Sonntag morgen um 08:30 Uhr vor dem Rathaus in Neu-Isenburg. Auf den Straßen war noch gähnende Leere, aber 6 Radler trafen sich zu einem langen Tag auf dem Rad. Zuerst radelten wir Richtung Frankfurt Sachsenhausen. Am Südbahnhof kauften wir eine Gruppen- und eine Einzelkarte nach Bad Homburg, denn ab hier ging es erst einmal ein Stück mit der U-Bahn.


zum Bericht »

2018 auf dem Grüngürtelrundweg

Grüngürteltier

Glücklicherweise war ich Anfang der Woche schon einmal auf dem Lohrberg und habe ein paar Plätze reserviert. Deshalb kam ich ganz entspannt am Rathaus an. Doch es waren schon viele, viele Radler da. Und es wurden immer mehr. Beim Start waren wir dann neunzehn. Schnell rief ich meine Frau an, die dann mehr Plätze reservierte. Ich kann mich auf sie verlassen, wie auch auf die Männer am Schluß, Holger und Erwin. So hat sich dann auch meine Aufregung bald gelegt.


zum eigentlichen Bericht »

Feierabendtour 2018 nach Zeppelinheim

Lüftbrücke 2018

Es ist Mittwoch eine Feierabendtour steht an, und das Wetterradar zeig mal wieder nichts Gutes. Es ist ganz fein am Nieseln, eigentlich nicht der Rede wert, aber es soll stärker werden. Meine Frau meinte, daß ich bald wieder da sei, und auch Holger sagte wegen dieser Vorhersage ab. Ich fuhr natürlich zum Treffpunkt. Da waren auch schon zwei Radler, die das erste Mal mit radeln wollten. „Wenn wir es heute nicht wagen, dann wahrscheinlich nie“ war die erste Aussage. Dann kamen immer mehr, die dem Wetter trotzten. Beim Start waren wir dann 9 Radler, die bei kaum spürbarem Nieseln aufbrachen.


Zum Bericht »

Feierabendtour zu den Weihern im Frankfurter Stadtwald

Jacobiweiher

Bei wunderschönem sonnigen Wetter und lauem Lüftchen, trafen sich dreizehn Radler um 18.30 Uhr am Rathaus Neu-Isenburg. Eine Gastfahrerin aus Langen hatte sich angesagt und Jörg Roggenbuck vom benachbarten ADFC Dreieich war auch mit dabei. Tourleiter Christian Andersch – unterstützt von Holger Derigs vom hiesigen ADFC erläuterte bei der Begrüssung die Fahrstrecke


mehr zum Thema »

2018 Zum Grünen See

Grüner See

Die Hitzewelle schlägt schon ganz kräftig zu. Ob sich das unsere Radler antuen wollen? Wir waren dann trotzdem neun Radler, die mitfuhren. Der Weg führte uns auch hauptsächlich durch den Wald. Also ein wenig Abkühlung war das schon. Aber der Reihe nach.


mehr zum Thema »

2018 Zur Fischerhütte

Garten im Bölle

Die Fischerhütte hatte an diesem Samstag eine Geschlossene Gesellschaft. Eckhard hatte mich schon informiert, sodaß ich in Ruhe umplanen konnte. Danke dafür. Ein Biergarten in Darmstadt? Dann fiel mir das „Bölle“ ein, wo ich schon früher ein paarmal war. Auf der Vortour klappte alles, also warum nicht auch bei der Tour. Samstags vormittags scheint ein guter Termin zu sein. Das Wetterradar zeigte keinen Regen an und so starteten wir zu dieser hügeligen Tour mit 14 Radlern.


mehr zum Thema »

2018 Die Schlemmertour von und mit Erwin

Casa di Leone

Als ich am Startpunkt ankam waren wir an einem heißen Samstag vormittag zu dritt. Kommt überhaupt noch jemand, war die bange Frage. Doch nach und nach tröpfelten die Mitradler ein, so daß wir dann mit Erwin als Tourenleiter insgesamt neun Radler waren, die sich auf die diesjährige Schlemmertour begaben.


zum weiteren Bericht »

2018 Zum alten Forsthaus Kalkofen

Pfau

Es verspricht ein sehr warmer Nachmittag zu werden. Bei diesem Wetter zieht es wohl jeden hinaus in die Natur. Wohl aus diesem Grunde füllte sich der Startpunkt unserer Tour -anders als am letzten Samstag- immer mehr, so daß wir dann beim Start vierzehn Radler und Radlerinnen aus nah und fern waren.


zum Bericht: »

2018 Regionalparkrunde: Offenbach – Walldorf

2018_RP_Runde_Teil5

Bei leider bedecktem Himmel fanden sich zur ersten Tour im September neun Radler am Rathaus ein. Holger und Dietrich warteten in Heusenstamm auf uns, so daß wir dann für die Mittagspause elf Personen meldeten. Erwin half auf dem ersten Teil der Tour als Schlußmann aus. Danke für Deine Hilfe.


zum Tourenbericht »

2018 zum Meisterturm und zur Viehweide

Viehweide 2018 Bild 1

Es war noch etwas frisch an diesem Morgen. Aber sie kamen doch noch. Bis zur Abfahrt waren wir dann 13 Radlerinnen und Radler, die sich auf die doch teilweise hügelige Strecke wagten. Die Sonne strahlte, und so fuhren wir fast pünktlich los Richtung Stadtwaldhaus.


zum Tourenbericht »

2018 zur Fischerinsel und nach Seligenstadt

Fischerinsel Da Michele

Es versprach ein schöner Tag zu werden, anders als im August, wo die Tour ja ins Wasser fiel. Anfangs war es zwar noch etwas kühl, so daß die meisten noch eine Jacke anbehielten, aber sehr sonnig. In Neu-Isenburg waren wir dann beim Start schon 9 Radler, die sich Richtung Lindenplatz aufmachten. Hier kamen nochmals 8 dazu – es ist ja dort auch STADTRADELN -, so daß wir dann insgesamt 17 Radler waren, die aufgrund der Gruppengröße mancherorts vor allem bei den Jüngsten für Erstaunen sorgte.


zum eigentlichen Bericht »
 

Sie sind Besucher 19661

In diesem Monat: 167

© ADFC 2020

Banner Mitglied werden
Werbefläche vermietet an lautlos