Neu Isenburg Banner

Tourenberichte 2018 1. Halbjahr

Ein großer Bogen um Mörfelden

Mörfelden_Schlußmann Holger

Kaiserwetter, Radlerherz was willst Du mehr? Das haben sich am vergangenen Samstag viele gedacht. Die erste Tour ist ja auch nicht so weit und weitgehend flach. Habe ich diese Tour als Damentour beschrieben? So viele Frauen und kein Mann! Dann kamen doch noch einige Herren, so daß wir fast pünktlich mit 18 Radlern starten konnten. Kaum auf dem Rad schloß sich noch ein Mitfahrer an.


zum Tourenbericht: »

Kuchentour_2018

Kuchentour_2018

Regnet es oder regnet es nicht? Jede Vorhersage sagt etwas anderes. Ich halte mich an meine app, und die hat am Ende recht gehabt. Kein Regen, Sonne und etwas Rückenwind. So machten sich 13 Radler vom Rathaus auf den Weg in den Rodgau. 13 Radler, ein schlechtes Zeichen? Nein, denn kurz nachdem wir Neu-Isenburg verlassen haben schloß sich ein weiterer Radler an. Glück gehabt.


zum Tourenbericht »

2018 in das Brauhaus Rüsselsheim

Brauhaus Rüsselsheim

Es sollte nicht allzu warm werden werden, aber gerade angenehme Temperaturen zum Fahrradfahren. „Holger wird sich freuen„. Es war die dritte Tour in einer Woche. „Wie viele werden es dieses Mal werden?„ Beim Start waren wir vierzehn, aber es warten ja unterwegs noch zwei tel. angekündigte Mitfahrer aus Langen. Wiederum eine große Gruppe. „Ich denke, wir werden in der Brauerei schon noch Platz finden. Aber schauen wir mal.„


Zum Bericht »

2018 Auf dem Waldenserpfad

Waldenserpfad

Es ist Samstag und die Sonne scheint. Eigentlich das beste Radler Wetter. Aber gerade heute hat der DLB Tag der offenen Tür. Naja, mal sehen wieviel wir heute werden. Am Startpunkt waren schon mehr als 10 Radler da. Das sah gut aus. Es wurden immer mehr. Unglaublich. Beim Start waren wir dann 35. Gut, daß Holger Derigs dabei ist. Er wurde als Schlußmann am Anfang von Christian unterstützt. Doch dessen Verletzung ließ ein Radeln leider nicht zu, so daß er uns nach kurzer Zeit schon wieder verlassen mußte.


zum Tourenbericht »

Feierabendtour am 16. Mai 2018

16-5 Feierabendtour

Die erste Feierabendtour in Neu-Isenburg steht wohl unter keinem guten Stern. Die Wettervorhersage läßt Regen vermuten. Mal mehr und mal weniger. Aber zum Start ist es erst einmal trocken und wir sind dann doch 16 Radler, die sich auf den Weg machen.


zum Bericht: »

2018 zur Odenwaldhütte

Odenwaldhütte

Es ist wieder ein Sommertag im Mai. Sehr warm, um nicht heiß zu sagen. Als Christel um die Ecke bog waren wir dann elf. Eine Fußballmannschaft. Eher eine Damenmannschaft, denn außer drei Herren fuhren nur Damen mit. Noch eine Besonderheit, der Schlußmann hieß nicht Holger, sondern Erwin. Also radelten wir los. Ich änderte die Strecke spontan wegen der Hitze etwas ab.


zum Tourenbericht »

2018 zum Regionalpark-Portal Weilbacher Kiesgruben

Regionalpark Rosengarten

Diese Strecke ist immer ein Erlebnis...
Bei bestem Badewetter startete der Tourenleiter Christian Andersch eine überschaubare Gruppe Richtung Hattersheim/Flörsheim. Super auch dass der ADFC-Vorstand N.-I mit Franz Drews und Holger Derigs dabei waren.


Zum Bericht und mehr Bildern: »

2018 Feierabendtour zum Langener Waldsee

Langener Waldsee 2018

Schon wieder waren es 14 Radler, die mit uns bei herrlichstem Wetter in den Feierabend radeln wollten. Holger erklärte sich wieder bereit die Tour zu führen. Für mich ist es auch einmal schön ganz entspannt am Ende zu fahren. Und so ging es auch los in Richtung Bahnhof.


zum Bericht »

2018 zur Auszeit bei AXEL

Auszeit_2018

Trotz der Terminverschiebung auf 12:00 Uhr waren es wiederum mehr Radler als gedacht. Insgesamt waren wir beim Start zwölf Radler, die sich auf die Räder schwangen. Dreizehn wurden wir dann in Dietzenbach. Das war aber keine Unglückszahl. Kein Unfall, keine Panne und auch alle wieder heil zurückgebracht. Was will man mehr bei diesem schönen Wetter. Aber der Reihe nach.


zum eigentlichen Bericht »
 
 
 

Sie sind Besucher 32973

In diesem Monat: 1111

© ADFC 2020

Banner Mitglied werden
Werbefläche vermietet an lautlos