Neu Isenburg Banner

Tourenberichte 2016 2. Halbjahr

Zum Wildpark und an den Grünen See

Am Grünen See im Juli

Die Wettervorhersage war gut, richtiges Radelwetter. So waren dann auch sieben Radler am Rathaus, die sich in Richtung Sprendlingen aufmachten. Am Lindenplatz wuchs die Gruppe dann auf elf, eine ganze Fußballmannschaft. So ging es dann mit Kapitän und Schlußmann in Richtung Heusenstamm. Es dauerte eine Weile bis für alle das richtige Tempo gefunden war. Es waren ja auch einige „Ersttäter“, zumindest für dieses Jahr, dabei.


weiter im Text »

Regionalparkrunde Teil 3 von Bad Homburg nach Hattersheim

Regionalparkrundweg

Es ist wunderschön und schon um 7:00 Uhr richtig warm als ich mich nach Sprendlingen aufmachte. Am Lindenplatz angekommen, konnte ich mich über fehlende Sitzmöglichkeiten so früh am Morgen nicht beklagen. Die Bänke vom Hoscheba-Fest waren verwaist. Nach so einem Fest ist es auch für die Radler wohl noch zu früh. Keiner da. Deshalb zurück nach Neu-Isenburg. Hier hatten sich schon ein paar Radler eingefunden. Und es kamen noch mehr dazu, auch ein Sprendlinger, sodaß wir uns dann nach 8:00 Uhr mit insgesamt 9 Radlern in Richtung Frankfurter Süden aufmachten.


weiter im Text »

Regionalparkrunde Teil 4

Regionalpark Teil 4

Es war für die Sprendlinger anscheinend wieder zu früh. Niemand am Lindenplatz. Zurück nach Neu-Isenburg. Auch keiner da. Na gut 5 Minuten warte ich noch, dann gehe ich Frühstücken. Da kommt aber Christel um die Ecke. Kaum hatten wir uns begrüßt, kamen noch ein paar Radler um die Ecke. So waren wir dann fünf Radler am Start. Also nichts wie los, trotz der nicht so guten Wettervorhersage.


mehr zum Thema »

Rund um den Flughafen zur Odenwaldhütte

Odenwaldhütte

Heute war es richtig warm, Sommerwetter bei mehr als 30 Grad. Und schon kamen auch 8 Radler, die Rund um den Flughafen fahren wollten. Sogar Guido kam heute kurz/kurz. Gute Wünsche von den Mitarbeitern des Rathauses begleiteten uns bei der Abfahrt.


mehr zum Thema »

Radtour zur Festung Rüsselsheim

Festung Rüsselsheim

Am Sonntag 11. September ab Rathaus Neu-Isenburg konnte fürs Neu-Isenburger Stadtradeln ca. 60 Km gesammelt werden, denn der ADFC mit Tourleiter Christian Andersch begleitete eine Radtour zur Festung Rüsselsheim.


und zum Bericht: »

Mit dem ADFC Neu-Isenburg auf Radtour zu den Weihern im Frankfurter Stadtwald

Mit Christian zu den Seen im Stadtwald

Ein wenig mehr Teilnehmer, vor allem aber Einsteiger beim Neu-Isenburger Stadtradeln hätten sich die Organisatoren gewünscht, denn bei idealem Radlerwetter ging es wie üblich vom Rathaus aus gleich über die Frankfurter Stadt-Grenze, die Friedensallee, in den Stadtwald.


mehr zum Thema »

Sechs Seen Rundfahrt

Seelenvogel

Zur diesjährigen Sechs Seen Rundfahrt kamen bei schönstem Herbstwetter neun Mitradler zusammen. Sogar aus Langen war ein Radler gekommen. Dies sollte sich noch als sehr hilfreich erweisen. Aber der Reihe nach. Kurz nach 13:00 Uhr machten wir uns auf den Weg gen Süden, begleitet von guten Wünschen aus dem Rathaus.


mehr zum Thema »

Regionalparkrundroute Teil 5

Regionalpark Route Teil 5

War es wirklich eine gute Idee, diese Tour nachzuholen? Ein Blick aus dem Fenster, strahlender Sonnenschein sagt ja, ein Schritt auf die Straße sagt nein, bitter kalt. Was also anziehen? Ich habe mich für den bekannten Zwiebellook entschieden. Es war o.k. Also noch die Reifen aufgepumpt und los. Gerade noch rechtzeitig, bevor Christel um die Ecke kam. Wir waren nun fünf Radler, die sich auf den Weg machten. Es sollte sich noch herausstellen, es war die richtige Entscheidung mit zu radeln.


zum Tourenbericht »
 
 
 
 

Sie sind Besucher 28742

In diesem Monat: 418

© ADFC 2020

Banner Mitglied werden
Werbefläche vermietet an lautlos