Neu Isenburg Banner

Rad fahren ist Prima. Für Dich. Und für unser Klima.

Neues

01.01.2018
Neue Beleuchtungsvorschriften für Fahrradanhänger ...
mehr
01.01.2018
ICE-Reisende können Fahrräder mitnehmen ...
mehr
18.11.2017
Präsentation des ADFC im Rahmen der Woche der Nachhaltigkeit im Isenburg Zentrum ...
mehr

zum Archiv Nachrichten »

Termine

24.02.2018
EINLADUNG ZUR KREISVERSAMMLUNG des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Landkreis Offenbach e.V ...
mehr
01.02.2018
Nächster Radlertreff im Treffpunkt ...
mehr
25.01.2018
Mit dem Rad auf den Spuren der Hurtigrute, ein Bildbericht von Dieter Fröhlich ...
mehr
24.01.2018
Vorstandssitzung des ADFC Neu-Isenburg ...
mehr

ICE-Reisende können Fahrräder mitnehmen

Mit der Einführung der ICE-4-Züge - und damit seit Mitte Dezember 2017- gibt es erstmals Fahrradstellplätze in einem ICE. Das ist ein Novum, denn bisher war die Mitnahme normaler Fahrräder im Fernverkehr nur in Intercity-Zügen möglich. Mit acht Fahrradplätzen pro Zug sei das Angebot zwar noch recht überschaubar, aber immerhin ein Anfang sagt David Koßmann vom Pressedienst Fahrrad.

Nächster Radlertreff im Treffpunkt

Der nächste Radlertreff findet wieder am 1. Donnerstag im Monat statt. Wir sind im Treffpunkt. Los gehts diesesmal um 19:00 Uhr.

Infos zum Treffpunkt findet Ihr unter:
http://www.treffpunkt-thatslive.de

Neue Beleuchtungsvorschriften für Fahrradanhänger

Strengere Regeln gelten ab 2018 für Fahrradanhänger, die breiter als 60 Zentimeter sind. "Das trifft im Grunde auf alle Kinderanhänger zu", sagt Radexperte Koßmann. "Sie benötigen künftig zwei weiße Reflektoren an der Vorderseite und zwei rote Reflektoren der Kategorie 'Z' an der Rückseite." Vorgeschrieben ist auch eine rote Rückleuchte, wenn der Anhänger die Hälfte des Fahrradrücklichts verdeckt. Ist der Anhänger breiter als einen Meter, muss zusätzlich auch an der vorderen linken Ecke eine Frontleuchte installiert werden.

Fördermitglied Fahrrad Holzmann

Schon seit über 15 Jahren unterstützt uns das Fachgeschäft Fahrrad-Holzmann mit seiner Fördermitgliedschaft. Vielen Dank dafür!
Bei Vorlage des ADFC Mitgliedsausweises erhalten Mitglieder 10% Rabatt.

mehr zum Thema »

Der ADFC Neu-Isenburg codiert Fahrräder nach tel. Terminabsprache

Was passiert mit gestohlenen Fahrrädern, die bei der Polizei landen?
Die Polizei kann gestohlene Fahrräder nicht zurückgeben wenn der Besitzer nicht zu ermitteln ist.
Abhilfe schafft hier die Fahrradcodierung.
Mit dieser Codierung ist für die Beamten die Adresse sowie der Besitzer zu ermitteln.

Links und mehr infos: »

24 Stunden Hilfe zur Selbsthilfe bei Fahrrad Holzmann in Neu-Isenburg

Ein „Plattfuß“ am Wochenende und kein Flickzeug zur Hand. Das ist heutzutage meistens kein Problem mehr. An vielen Fahrrad-Geschäften gibt es mittlerweile Schlauchautomaten. Mit dem nötigen Kleingeld wird dieses Problem gelöst. Auch bei Fahrrad Holzmann in Neu-Isenburg, Eingang Gärtnerweg, hängt solch ein Automat. Außerdem steht jetzt eine fest installierte Pumpe mit dem notwendigen Werkzeug jedermann und jederzeit zur Verfügung.

mehr zum Thema »
 
 
 
 

Sie sind Besucher 46632

In diesem Monat 317

(c) by ADFC 2015

Banner Mitglied werden
Werbefläche vermietet an lautlos