Neu Isenburg Banner
01.09.2018 erstellt von: Franz Drews


WICHTIGE UMFRAGE ZUM FAHRRADKLIMATEST: Wie fahrradfreundlich ist Neu-Isenburg

Fahrradklimatest 2014

Die letzte Befragung endete am 30. November 2016. Das Ergebnis war ernüchternd. Es waren 89 Teilnehmer die der Stadt Neu-Isenburg die Note 3,6 gegeben haben. Damit lagen wir im Kreis auf den hinteren Rängen.
Was hat sich seit dem verändert? Geht es in die richtige Richtung? Ist das alles zu langsam? Das können Sie mit Ihrer Stimme bewerten. Jede Bewertung beim Fahrradklimatest ist wichtig.
Deshalb bitte bis zum 30.11.2018 mitmachen.
Den Online Fragebogen findet Ihr unter www.fahrradklimatest.de .


Der Fahrradklimatest soll herausfinden ob sich das Fahrradklima in den Städten verändert hat.
Deshalb veranstaltet der ADFC auch in diesem Jahr wieder den Fahrradklimatest, der vom Bundesverkehrsminister gefördert wird.

Jeder ist aufgerufen, ob er in Neu-Isenburg wohnt, oder in Neu-Isenburg Fahrrad fährt mitzumachen. Es ist nur wichtig, dass Ihr die Stadt aus Fahrradfahrersicht kennt.
Je mehr Personen an dem Klimatest teilnehmen, umso genauer wird das Ergebnis. Beteiligt Euch zahlreich und füllt den Online Fragebogen für Neu-Isenburg aus, damit Neu-Isenburg auch in die Wertung kommt.
Der Zeitaufwand beträgt weniger als 10 Minuten. Eine gut investierte Zeit für die Förderung des Radverkehrs.
Den Online Fragebogen findet Ihr unter www.fahrradklimatest.de.
Bei der Auswertung zeigt sich dann auch, ob es gegenüber der letzten Umfrage vor zwei Jahren Verbesserungen gab, oder gar Verschlechterungen zu beklagen sind.

Franz Drews
ADFC Neu-Isenburg


601-mal angesehen




© ADFC

Banner Mitglied werden
Werbefläche vermietet an lautlos